Update – Schnelltests für Kinder (06.04.2021)

Veröffentlicht am 6. April 2021

Liebe Eltern,

aktuell stehen uns noch nicht genügend Selbsttests für alle Kinder zur Verfügung.

Wir hoffen, dass wir bis Freitag noch eine Nachlieferung erhalten.

Wir möchten die vorhandenen Tests am Freitag zwischen 15.00 und 16.00 Uhr für die Kinder der 1. und 2. Klassen ausgeben. Dabei würden wir uns noch über weitere Unterstützung durch Eltern freuen. Rückmeldungen an Frau Jeske ( rabea.niederfellner@gmx.de )

Die Ausgabe erfolgt auf dem Schulhof. Bitte halten Sie die Abstände ein und tragen Masken. Es werden je Kind 10 Tests ausgegeben.

Sollten wir rechtzeitig weitere Tests erhalten, informiere ich Sie bis Donnerstagabend hier auf der Website.

Mit freundlichen Grüßen

N. Hahn (Schulleiter)        R. Jeske (GEV-Vorsitzende)

Informationen zur Anwendung

Wichtige Hinweise zur richtigen Benutzung der Selbsttests:

Video: https://www.youtube.com/watch?v=Lr6PFWSlxzg

Beschreibung Siemens Schnelltest:

Deutsch: Kurzanleitung für den CLINITEST® Rapid COVID-19 Antigen Test

Türkisch: KISA KILAVUZ KENDİ KENDİNE TEST CLINITEST® Rapid COVID-19 Antigen Test

Was passiert bei einem positiven Testergebnis?

Was passiert bei einem positiven Selbsttest?

Sollte ein Test positiv ausfallen, verhalten sich die Betroffenen im Grunde so, wie sie sich auch bei Erhalt der Information einer möglichen Covid-19-Infektion über einen anderen Weg (z.B. Meldung als Kontakt 1 Person, Information über Corona-Warn-App) verhalten sollten:

  1. Es ist unverzüglich die Schule zu informieren.
  2. Betroffene Schüler/innen begeben sich unverzüglich zu einem PCR-Nachtest an eine der zentralen PCR-Nachteststellen. Dort wird ausschließlich ohne vorherige Terminvergabe zwischen 7.00 und 16.30 Uhr getestet.
  3. Betroffene Schüler/innen begeben sich im Anschluss an den PCR-Nachtest wie im Infektionsschutzgesetz und der Berliner SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung vorgesehen bis zum Erhalt des Ergebnisses des PCR-Nachtests in Selbstquarantäne.
  4. Ein Eintrag in die Corona-Warn-App ist erst dann sinnvoll, wenn auch der PCR-Nachtest positiv ausgefallen ist.
  5. Fällt auch das PCR-Nachtestergebnis positiv aus, wird das Gesundheitsamt der getesteten Person direkt von der Teststelle darüber in Kenntnis gesetzt.

Noch mehr Neuigkeiten

Elternbrief: Selbsttestung der Kinder ab 20.04.2021

Veröffentlicht am 15. April 2021

Liebe Eltern, die Senatsverwaltung hat gestern ein ausführliches Schreiben zur Selbsttestung der Schülerinnen und Schüler herausgegeben. Diese Vorgaben haben vorläufig […]

Weiterlesen

14.04.2021 Aktuelle Informationen

Veröffentlicht am 14. April 2021

Liebe Eltern, seit der Ausgabe der Selbsttests für Ihre Kinder am letzten Freitag haben sich bei Ihnen und auch bei […]

Weiterlesen

Vielen DANK!!!

Veröffentlicht am 9. April 2021

Liebe Eltern, vielen Dank für die großartige Unterstützung bei der Testausgabe. Es ist uns gelungen über 90% der Schülerinnen und […]

Weiterlesen

Schnelltests für alle Schüler ab Freitag 09.04.2021 verfügbar

Veröffentlicht am 7. April 2021

Liebe Eltern, heute erhielten wir eine Nachlieferung, sodass wir nun wie geplant am Freitag allen Kindern unserer Schule je 10 […]

Weiterlesen

30.03.2021 – Schnelltests für Kinder

Veröffentlicht am 30. März 2021

Liebe Elternvertreter, liebe Elternvertreterinnen, liebe Eltern, heute erhielten wir die erste Lieferung von Selbsttest für Schüler/innen. Es handelt sich um […]

Weiterlesen

Aktueller Elternbrief vom 24.03.2021

Veröffentlicht am 24. März 2021

Liebe Eltern, vor den Osterferien möchte ich Sie in einem Elternbrief mit wichtigen Informationen versorgen. Den aktuellen Elternbrief finden Sie […]

Weiterlesen