Eine Chronik unseres Fördervereins

Hier ein kleiner Auszug dessen, was wir bereits gemeinsam mit der Schule erreicht haben:

  • Sachspenden Baumarkt (2022)
  • Sonnenschirme für den Schulhof (2021)
  • Erweiterung der Bühnentechnik (2021)
  • Zuschuss für die Percussion AG (ab 2020)
  • Neue CD Player für einige Klassen (2015)
  • Beschaffung eines e-Pianos für den Musikunterricht (2014)
  • Unterstützung beim 50-Jahr-Jubiläum Cool School Symphony (2014)
  • Familienkalender für 2014 und 2015 im praktischen A3 Format mit fünf Spalten (ab 2013)
  • Professioneller Kochkurs für Kinder, die Vereinsmitglied sind (ab 2013)
  • Organisation Erste Hilfe Kurs für die 5. Klassen (ab 2013)
  • Umbauung der Tischtennisplatte im Hortgarten mit Pflastersteinen (2012)
  • Bau einer Kräuterspirale im Schulgarten (2012)
  • Miniatur-Tischtennisplatte (2011)
  • Ginkobaum-T-Shirts mit Schullogo für die Lernanfänger (ab 2009)
  • Unterstützung des Projekttags Weihnachten der Schule (2008)
  • Ausstattung der Schulküche mit Geschirrspüler und Mikrowelle (2008)
  • Mitarbeit/Durchführung des 1. Sponsorenlaufs 2008. Von dem Erlös wird 2009 ein Klettergerüst aufgestellt.
  • Unterstützung der SHS (Schüler helfen Schülern) und der SHH (Schüler helfen dem Hausmeister)
  • Geldspende für die Anschaffung von Büchern für die Schulbücherei (2007)
  • Spielmaterialien für den Spielwagen und den VHG-Raum (2000 bis heute)
  • Mitgestaltung des Schulfoyers (2004 – 2006)
  • Mitgestaltung des neuen Essenraumes (2004)
  • Mitgestaltung des Hortkochraumes (2004)
  • Mobile Bühne (2004)
  • Gestaltung der Hortflure und Gebäudeaußenwände (2002-2005)
  • Brennofen für Töpferarbeiten (2003)
  • Musikanlage zur Unterstützung der Schulfeste (2002) und Erweiterung dieser durch 4 Headsets (2006)
  • Verschönerung von Fluren und einiger Klassen- und Horträume durch Malerarbeiten (2001)
  • Software für den Computerraum (2001)
  • Tischtennisplatte und Tischfußballspiel (2001)
  • Schulstation (2000)
  • Pflanzung von Ginkobäumen (1999)
  • Spielwagen auf dem Schulhof für die Pausengestaltung (1999)
  • Kochraum (1998)
  • Gründung des Vereins (1996)

Was schon zur Gewohnheit wurde – regelmäßig wiederkehrende Aktionen

  • ständige Auffrischung der Ausstattung des Spielwagens
  • Mitgestaltung des Hoffestes mit großer Tombola
  • Lampionfest mit Umzug und Disco im Herbst
  • Stände beim Weihnachtskonzert der Schule
  • T-Shirts aus der Schulkollektion für die neuen 1. Klassen als Willkommensgruß
  • Hortunterstützung unter anderem bei Gruselfesten und Hortabschlussfeiern
  • Lesenacht/-abend, Bowlingnachmittag und andere Veranstaltungen für Vereinskinder
  • Unterstützung des Kochraums mit Material
  • Unterstützung der Hortarbeit mit Material und Spielzeug

Danksagungen an den Förderverein

Ihre Initiative ist gefragt!

Als Eltern und Vertreter der Kinder stehen wir hinter diesen Aktivitäten. Bitte werben Sie in Ihren Familien, der Nachbarschaft, bei Unternehmen und Ihren Arbeitgebern gerne für eine Mitgliedschaft im Verein sowie Geld- und/oder Sachspenden. Wir und vor allem die Kinder wären sehr glücklich und dankbar.