Elternbrief zum Schuljahresende vom 4.7.2022

Veröffentlicht am 4. Juli 2022

Liebe Eltern,

am Mittwoch werden die Zeugnisse an Ihre Kinder verteilt, das Schuljahr endet und die Sommerferien beginnen. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und Sie heute mit den wichtigsten Informationen versorgen.

In eigener Sache

Zunächst möchte ich Sie in eigener Sache darüber informieren, dass meine Tätigkeit als Schulleiter der Schule am Ginkobaum nach acht Jahren zeitnah nach den Sommerferien enden  wird. Ich habe in dieser Zeit gerne mit meinem Leitungsteam und den Kolleginnen und Kollegen zusammen für Ihre Kinder gearbeitet. In vielen Bereichen ist es gelungen, die Schule inhaltlich weiterzuentwickeln und für die Zukunft gut aufzustellen, die Schulinspektion hat uns dies auch bestätigt. Schulgebäude und Schulhof sind baulich in einem hervorragenden Zustand und die mobilen Ergänzungsbauten scheinen nun auch rechtzeitig fertig zu werden, die Möbel durften letzte Woche immerhin schon einziehen.

Die Elternarbeit war mir immer ein besonderes Anliegen. Ich denke, dass wir in diesem Bereich nicht nur durch eine sehr aktive GEV mit einem ideenreichen und kooperativen Vorstand und einer motivierten Vorsitzenden, sondern durch eine allgemein bereichernde und aktive Elternschaft sehr gut miteinander agiert haben.

Wenn der genaue Zeitpunkt meiner Umsetzung feststeht, werde ich mich nochmals an Sie und auch die Schülerinnen und Schüler wenden. Übergangsweise wird ab dann unsere Konrektorin Frau Ramm die Schule leiten bis die Stelle neu besetzt wird.

Ausblick auf das neue Schuljahr

  • Zum jetzigen Zeitpunkt sind wir im Gegensatz zu vielen anderen Schulen in Berlin personell so gut ausgestattet, dass wir alle Stunden der Stundentafel und auch alle Integrations- und Förderstunden voll abdecken können. Dies ist eine gute Nachricht, zumal wir aktuell drei Kollegen*innen ausbilden und perspektivisch schon mit den nächsten beiden Lehramtsstudenten  planen können.
  • Neu an unserer Schule begrüßen wir Frau Gebhardt (Klassenleiterin 1a mit Fr. Zarbian/Herrn Marquardt), Frau Koroleva (Klassenleiterin der neuen Klasse 4c), Herrn Prill (Sport- und Schwimmlehrer), Frau Grothmann (Sonderpädagogik/Sport), Herrn Hagen (Sport).
  • Wir verabschieden Frau Dietz nach vielen Jahren an unserer Schule in den wohl verdienten Ruhestand, darüber hinaus verlassen uns Frau Wojatzis und Frau Schilling auf eigenen Wunsch.
  • Neue Klassenleitungen gibt es in der neuen 4b (Herr Ehrt), der neuen 4e (Frau Paschali), der neue 3d (Herr Cancellara/Frau Steffen). Die  1b übernimmt Frau Miethling/Frau. Hundt, die 1c Frau Oschinske/Frau Müller-Wilke, die 1d Frau Noffke/Fr. Großmann und die 1e Frau Gottschalk/Frau Otto. Ihnen allen wünsche ich einen guten Start.
  • Im Bereich der eFöB wird die Stelle der Leitung zeitnah besetzt. Die Personalausstattung ist gut, es verlässt uns Frau Baumgart. Im neuen 4. Jahrgang werden wegen der wenigen Vertragskinder zukünftig drei Erzieher*innen für den Jahrgang zuständig sein, es gibt hier dann keine festen Klassenerzieher*innen mehr (Hr. Assmann, Fr. Thern, Hr. Reisberg).
  • Am 6.7.2022 endet der Unterricht mit der Zeugnisausgabe nach der 3. Stunde.
  • Erster Schultag ist Montag, der 22.8.2022. In der ersten Woche findet der Unterricht von der 1. bis zur 5. Stunde statt, Mittwoch bis Freitag wird wie immer das Methodentraining durchgeführt.
  • Die Einschulungsfeiern finden am Samstag, den 27.8.2022 um 9.00 und 10.15 Uhr statt.
  • Das Sekretariat ist bis zum 9.7. und dann wieder ab dem 15.8.2022 geöffnet. In der Zwischenzeit ist die Schule nur telefonisch über die eFöB (Hort) zu erreichen. 

Schulkonferenz beschließt neues Zeit- und Rhythmisierungsschema und Anpassung der Schulordnung

  • Darüber hinaus wurde die Schulordnung um einen Abschnitt erweitert. Auch Sicht der SK hat  sich die Corona bedingte Reglung bewährt, dass die Kinder morgens allein das Schulgebäude betreten. Die Eltern können die Kinder vor der Schule verabschieden. Kollegen und Kollegen können ihren Aufsichts- und Vorbereitungspflichten ungestört nachkommen. Gesprächswünsche können durch die Eltern über das Mitteilungsheft oder per Mail kommuniziert werden. Die Kinder können ungestört im Klassenraum mit ihren Mitschüler*innen interagieren und sich ungestört auf den Unterricht vorbereiten.
  • Die Abholung direkt nach dem Unterricht soll weiterhin im Eingangsfoyer erfolgen, nicht vor den Klassenräumen. Die Abholung aus der Betreuung über den Schulhof (grünes Tor), damit der Haupteingang – auch aus Sicherheitsgründen – ab 14.00 Uhr verschlossen bleiben kann (Anlage 2).

Corona- und Test-Reglungen

  • Die bekannten Reglungen gelten weiterhin. Alle Kinder bekommen mit den Zeugnissen zwei Test für zu Hause mit, die Sie bitte an den letzten beiden Schultagen oder nach dem Urlaub beim Besuch der Ferienbetreuung benutzen.
  • In der Ferienbetreuung und während der Schulzeit kann weiterhin zweimal wöchentlich freiwillig getestet werden. Ein Test kann zusätzlich mit nach Hause gegeben werden.
  • Ich bitte Sie dringend dieses Angebot  zu nutzen, die letzten Wochen haben bei Kindern und Kollegen*innen gezeigt, wie sinnvoll diese Maßnahme ist.
  • Informationen zu aktuellen Quarantänereglungen lassen wir Ihnen zeitnah zukommen. Sollten Ihre Kinder im familiären Umfeld zur Kontakt-1-Person wären, bitte wir Sie dringend darum das Kind fünf Tage zu Hause zu behalten.

Informationen zur Ferienbetreuung

  • Die Notbetreuung für die 3. Ferienwoche (25.07.-29.07.) und die Schließtage am 18.08. und 19.08. finden an unserer Schule statt.  Die Notbetreuung in der 4. Ferienwoche (01.08.-05.08.) findet an der Melli-Beese Schule statt.

Zugang zur Betreuung an unserer Schule:

  • 6.00 – 8.00 Uhr über den Eingang Horthof (Tor bei Rewe)
  • 8.00 – 16.00 Uhr über den Schulhof (weiße Tür und Hoftür)
  • 16.00 – 18.00 Uhr über den Schulhof (weiße Tür, Schulgebäude geschlossen)
  • Die Anmeldung für die Angebote erfolgt über Listen. Der Aushang befindet sich an dem Brett beim Horthofeingang. Dieser wird jeweils montags ausgehangen. Die Anmeldung erfolgt verbindlich!
  • Wenn möglich die Kinder bis 9.00 Uhr bringen, um eine Garantie auf eine Teilnahme der Angebote zu sichern.
  • Abmeldung bei Krankheit oder nicht Inanspruchnahme der Betreuung muss bis 8.30 Uhr unter der Nummer 030 63 63 25 6 erfolgt sein.
  • Kleidung entsprechend dem Wetter (Sonnenschutz in Form von Sonnencreme und Hut). Jeden Tag Federtasche und Turnschuhe mitbringen für Angebote zum Basteln und Turnen. Ausreichend Trinken und Verpflegung mitgeben.  

Hoffentlich haben wir nichts vergessen!?

Alle Kolleginnen und Kollegen der Schule am Ginkobaum bedanken sich für die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen nun eine wunderbare Ferienzeit.

Erholen Sie sich gut mit Ihren Familien ….

… in fernen oder nahen Ländern …

… dem Garten oder auf dem Balkon!

Schöne Ferien!!!!

N. Hahn (Schulleiter)

Neues Zeit- und Rhythmisierungsschema ab dem Schuljahr 2022/23

Beschluss der 6. Schulkonferenz (28.6.2022)

StundeZeit Essen
 7.508.35 
Frühstückspause08:3508:45 
 8.459.30 
1. Hofpause09:3009:45 
 9.5010.35 
Pause 1010.3510.45 
 10.4511.30 
Pause 1011:3011:40 
 11.4012.25Essen Jahrgang 1
2. Hofpause12.2513:00Essen Jahrgang 5/6 und 3./4. ohne eFöB-Verträge in zwei Durchgängen
 13:0513.50Essen Jahrgang 2
Pause 513:5013:55Essen Jahrgang 3/4 mit eFöB-Verträgen
 13.5514.40 
Pause 514:4014:45 
 14.4515.30 
eFöB14:45Bis 16.00 

Vorteile:

  • Der Unterrichtsbeginn kann bei 7.50 Uhr bleiben
  • 10 Minuten-Pausen bleiben am Vormittag erhalten
  • Springstunden werden reduziert, da die Jahrgänge 1./2./3./4. In der Regel NACH dem Unterricht essen.
  • Zeitstruktur (Beginn / Ende des Unterrichtstages) bleibt im Wesentlichen erhalten.
  • Kinder müssen nicht „zu früh“ essen.
  • Essenzeiten für alle Jahrgänge immer zum gleichen Zeitpunkt.
  • Akzeptable Verteilung der Schülerzahlen

Anpassung der Schulordnung:

Siehe:

https://www.ginkobaumschule.de/wp-content/uploads/2022/07/Hausordnung-ab-1.8.2022.pdf


Noch mehr Neuigkeiten

Weihnachtsbasteln

Veröffentlicht am 22. November 2022

In den Räumen im Schulgebäude finden am Donnerstag, 24.11.22 zwischen 16 und 18 Uhr verschiedene Weihnachtsbasteleien statt. Für Ihr leibliches […]

Weiterlesen

Personalversammlung

Veröffentlicht am 11. November 2022

Am 22.11.22 findet die Personalversammlung der Lehrerinnen und Lehrer statt. An diesem Tag endet der Unterricht nach der 3. Stunde […]

Weiterlesen

Leseabend des Fördervereins

Veröffentlicht am 11. November 2022

Freitag 18.11.2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr Am Freitag, den 18. November 2022 findet der Leseabend des Fördervereins statt. Von […]

Weiterlesen

Instrument des Jahres 2022 – Schlagzeug

Veröffentlicht am 11. November 2022

In der Zeit vom 14.11. bis 1.12.2022 findet das Projekt „Instrument des Jahres“ für alle Klassen statt. Der Musiker und […]

Weiterlesen

3.  Elternbrief Schuljahr 2022/23 – 19.10.22

Veröffentlicht am 18. Oktober 2022

Liebe Eltern, heute erhalten Sie wieder einen Elternbrief mit aktuellen Informationen.

Weiterlesen

Hoffest 2022: Der Förderverein sagt Danke!

Veröffentlicht am 5. Oktober 2022

Endlich wieder ein grosses Fest an der Ginkobaumschule. Und was für eines. Das Wetter war herrlich, der Schulhof voll, die […]

Weiterlesen