Friedenstauben als Zeichen

Veröffentlicht am 15. März 2022

Der Krieg in der Ukraine geht auch uns Erwachsenen und Kindern an der Ginkobaumschule nahe.

Was dort geschieht, schockiert uns, macht uns ohnmächtig und ratlos.

Die Schüler*innen der Klasse 5b haben sich – wie andere Klassen ebenso – viel über ihre Eindrücke, Fragen und Sorgen ausgetauscht und sich dann dazu entschieden, ein Zeichen zu setzen.

Ein Zeichen gegen den Krieg und gegen die Hilflosigkeit.

Aber auch ein Zeichen für die Hoffnung auf Frieden und die Solidarität mit den Familien und Kindern, die so viel Leid erfahren müssen.

Als Ergebnis zieren nun Friedenstauben die Fenster des Klassenraums im dritten Stock.


Noch mehr Neuigkeiten

3. Elternbrief

Veröffentlicht am 22. Dezember 2022

Hier finden sie den aktuellen Elternbrief.

Weiterlesen

Weihnachtssingen auf dem Schulhof – update 21.12.22

Veröffentlicht am 5. Dezember 2022

Am letzten Schultag haben wir in der 1. Hofpause ein kleines Weihnachtssingen durchgeführt. Hier ein paar kleine Eindrücke. Am 15.12.22 […]

Weiterlesen

Hoher Krankenstand

Veröffentlicht am 5. Dezember 2022

Derzeit herrscht in vielen Klassen ein hoher Krankenstand aufgrund von verschiedenen Infektionskrankheiten. Auch bei den Lehrern und Erziehern fehlen krankheitsbedingt […]

Weiterlesen

Weihnachtsbasteln

Veröffentlicht am 22. November 2022

In den Räumen im Schulgebäude finden am Donnerstag, 24.11.22 zwischen 16 und 18 Uhr verschiedene Weihnachtsbasteleien statt. Für Ihr leibliches […]

Weiterlesen

Personalversammlung

Veröffentlicht am 11. November 2022

Am 22.11.22 findet die Personalversammlung der Lehrerinnen und Lehrer statt. An diesem Tag endet der Unterricht nach der 3. Stunde […]

Weiterlesen

Leseabend des Fördervereins

Veröffentlicht am 11. November 2022

++ UPDATE ++ Vielen Dank an alle Mitwirkenden ++ Ein paar Fotos gibt es hier ++ Freitag 18.11.2022 von 18:00 […]

Weiterlesen