Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6 entfällt ab 4.10.2021

Veröffentlicht am 29. September 2021

Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6 wird ab dem kommenden Montag, 4. Oktober, aufgehoben. (Hier die Pressemitteilung).

Eine entsprechende Regelung gilt bereits im Land Brandenburg. Diese Entscheidung wurde auch mit Expertinnen und Experten auf der jüngsten Sitzung des Hygienebeirats besprochen. Dafür sprechen die geringen Positiv-Testungen in dieser Altersgruppe, die geringen Krankheitsverläufe und das strikte Testen.

Prinzipiell können Schülerinnen und Schüler auf eigenen Wunsch aber auch weiter eine Gesichtsmaske tragen.

Diese Regelung wird auch weiterhin fortlaufend evaluiert werden und sie gilt auch für das Schulpersonal im Kontakt mit Schülerinnen und Schülern. Ab der Jahrgangsstufe 7 bleibt die Maskenpflicht grundsätzlich bestehen, bei Prüfungen, Klausuren und Klassenarbeiten kann die medizinische Maske aber abgesetzt werden.

Für das pädagogische Personal in den Jahrgangsstufen 1 bis 6 der zuvor genannten Schularten gilt im Unterricht und in der ergänzenden Förderung und Betreuung sowie in der außerunterrichtlichen Förderung und Betreuung ebenfalls keine Pflicht zum Tragen einer Maske.

Ergänzende Reglungen zur Testfrequenz

Tritt ein Positivfall in einer Lerngruppe der Primarstufe auf, erhöht sich die Testfrequenz für die betroffene Lerngruppe in dieser Woche einmalig auf drei Testungen.

In der Ferienbetreuung, in den Herbstschulen und bei weiteren Lernangeboten in den Herbstferien wird die Maskenpflicht für alle Jahrgangsstufen aufgehoben. Hier besteht eine Testpflicht zweimal pro Woche.

In den ersten beiden Unterrichtswochen nach den Herbstferien wird in allen Schularten die wöchentliche Testfrequenz auf drei Tests erhöht. Damit sollen mögliche Infektionen, die in der Ferienzeit entstanden sind, umgehend erkannt werden.

Der Musterhygieneplan und der schuleigene Hygieneplan werden entsprechend angepasst.

Mit freundlichen Grüßen

N. Hahn (Schulleiter)


Noch mehr Neuigkeiten

Winterferienprogramm eFöB 31.1.- 8.2.2022

Veröffentlicht am 27. Januar 2022

Liebe Kinder, aufgrund der aktuellen pandemischen Bedingungen können wir euch leider nur begrenzte Angebote machen. Der Plan hängt ab dem […]

Weiterlesen

Infobrief vom 26.01.2022

Veröffentlicht am 26. Januar 2022

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, auf diesem Weg nochmals wichtige Informationen zum Thema Zeugnisausgabe und Bereitstellung von Tests für […]

Weiterlesen

Schulinformation vom 25.01.2022

Veröffentlicht am 25. Januar 2022

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, nach der Änderung der Teststrategie in der letzten Woche kam es gestern durch die […]

Weiterlesen

Pressemitteilung

Veröffentlicht am 24. Januar 2022

Weitere Informationen zur Umsetzung an unserer Schule folgen morgen! Senatsbildungsverwaltung setzt Präsenzpflicht an Schulen temporär zunächst bis Ende Februar aus […]

Weiterlesen

Ferienbetreuung

Veröffentlicht am 24. Januar 2022

Ferien Organisation der Kohorten und Räumlichkeiten Früh- und Späthort im VHG Raum für JG 3-6 und im Bauraum für JG […]

Weiterlesen

Schulinformationen 21.01.2022

Veröffentlicht am 21. Januar 2022

Im aktuellen Infobrief finden Sie Informationen zur Einstufung der Schule, die wöchentliche Zahlen der Erkrankungs- und Verdachtsfälle sowie weitere wichtige […]

Weiterlesen