Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6 entfällt ab 4.10.2021

Veröffentlicht am 29. September 2021

Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6 wird ab dem kommenden Montag, 4. Oktober, aufgehoben. (Hier die Pressemitteilung).

Eine entsprechende Regelung gilt bereits im Land Brandenburg. Diese Entscheidung wurde auch mit Expertinnen und Experten auf der jüngsten Sitzung des Hygienebeirats besprochen. Dafür sprechen die geringen Positiv-Testungen in dieser Altersgruppe, die geringen Krankheitsverläufe und das strikte Testen.

Prinzipiell können Schülerinnen und Schüler auf eigenen Wunsch aber auch weiter eine Gesichtsmaske tragen.

Diese Regelung wird auch weiterhin fortlaufend evaluiert werden und sie gilt auch für das Schulpersonal im Kontakt mit Schülerinnen und Schülern. Ab der Jahrgangsstufe 7 bleibt die Maskenpflicht grundsätzlich bestehen, bei Prüfungen, Klausuren und Klassenarbeiten kann die medizinische Maske aber abgesetzt werden.

Für das pädagogische Personal in den Jahrgangsstufen 1 bis 6 der zuvor genannten Schularten gilt im Unterricht und in der ergänzenden Förderung und Betreuung sowie in der außerunterrichtlichen Förderung und Betreuung ebenfalls keine Pflicht zum Tragen einer Maske.

Ergänzende Reglungen zur Testfrequenz

Tritt ein Positivfall in einer Lerngruppe der Primarstufe auf, erhöht sich die Testfrequenz für die betroffene Lerngruppe in dieser Woche einmalig auf drei Testungen.

In der Ferienbetreuung, in den Herbstschulen und bei weiteren Lernangeboten in den Herbstferien wird die Maskenpflicht für alle Jahrgangsstufen aufgehoben. Hier besteht eine Testpflicht zweimal pro Woche.

In den ersten beiden Unterrichtswochen nach den Herbstferien wird in allen Schularten die wöchentliche Testfrequenz auf drei Tests erhöht. Damit sollen mögliche Infektionen, die in der Ferienzeit entstanden sind, umgehend erkannt werden.

Der Musterhygieneplan und der schuleigene Hygieneplan werden entsprechend angepasst.

Mit freundlichen Grüßen

N. Hahn (Schulleiter)


Noch mehr Neuigkeiten

Weihnachtsbasteln

Veröffentlicht am 22. November 2022

In den Räumen im Schulgebäude finden am Donnerstag, 24.11.22 zwischen 16 und 18 Uhr verschiedene Weihnachtsbasteleien statt. Für Ihr leibliches […]

Weiterlesen

Personalversammlung

Veröffentlicht am 11. November 2022

Am 22.11.22 findet die Personalversammlung der Lehrerinnen und Lehrer statt. An diesem Tag endet der Unterricht nach der 3. Stunde […]

Weiterlesen

Leseabend des Fördervereins

Veröffentlicht am 11. November 2022

Freitag 18.11.2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr Am Freitag, den 18. November 2022 findet der Leseabend des Fördervereins statt. Von […]

Weiterlesen

Instrument des Jahres 2022 – Schlagzeug

Veröffentlicht am 11. November 2022

In der Zeit vom 14.11. bis 1.12.2022 findet das Projekt „Instrument des Jahres“ für alle Klassen statt. Der Musiker und […]

Weiterlesen

3.  Elternbrief Schuljahr 2022/23 – 19.10.22

Veröffentlicht am 18. Oktober 2022

Liebe Eltern, heute erhalten Sie wieder einen Elternbrief mit aktuellen Informationen.

Weiterlesen

Hoffest 2022: Der Förderverein sagt Danke!

Veröffentlicht am 5. Oktober 2022

Endlich wieder ein grosses Fest an der Ginkobaumschule. Und was für eines. Das Wetter war herrlich, der Schulhof voll, die […]

Weiterlesen