Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes des Bundes: Neue Regeln für die Schulen

Veröffentlicht am 27. April 2021

Liebe Eltern,

auf diesem Weg die aktuellen Informationen zum Infektionsschutzgesetz.

Hier die entsprechende Pressemitteilung.

Zusammenfassung:

Nach der Änderung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) des Bundes hat der Senat auf seiner heutigen Sitzung Anpassungen für das Land Berlin beschlossen:

Die im Infektionsschutzgesetz geregelte Testpflicht für Lehrkräfte wird über die Regelung des Bundes hinaus in der Berliner Schulhygiene-Verordnung auf alle Personen ausgeweitet, die in regelmäßigem Kontakt mit den Schülerinnen und Schülern sind. Die Testpflicht gilt auch für in der Notbetreuung eingesetztes Personal. Die Tests werden zweimal wöchentlich durchgeführt.

Liegt in ganz Berlin die Sieben-Tage-Inzidenz drei Tage hintereinander über einem Wert von 165 pro 100.000 Einwohner, dann gelten in Berlin ab dem übernächsten Tag folgende Regelungen, über die die Schulen zentral informiert werden:

Es findet kein Präsenzunterricht statt, die Schülerinnen und Schüler werden im schulisch angeleiteten Lernen zu Hause unterrichtet.

Die im IfSG ermöglichten Ausnahmen gelten in Berlin

für die Jahrgangsstufe 6, die inhaltlich auf den Übergang in die weiterführenden Schulen weiterhin im Wechselmodell vorbereitet wird.

  • Es wird eine Notbetreuung für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 angeboten; diese können Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen ohne andere Möglichkeit der Betreuung sowie Kinder von Alleinerziehenden nutzen. Die Notbetreuung wird auch für sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler sowie für Schülerinnen und Schüler, bei denen das Erreichen der Bildungsziele gefährdet ist, angeboten. Ebenso für Kinder von Alleinerziehenden.
  • Prüfungen sind kein Unterricht und finden statt. Klassenarbeiten und Klausuren sind nicht zulässig; einzige Ausnahme stellen Übertritts- und Abschlussklassen dar, in denen Klassenarbeiten geschrieben werden dürfen. Die Schulen sind über mögliche Ersatzleistungen informiert worden.

Mit freundlichen Grüßen

N. Hahn (Schulleiter)


Noch mehr Neuigkeiten

Infobrief vom 29.11.2021

Veröffentlicht am 29. November 2021

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, heute erhalten Sie einen weiteren Informationsbrief. Zunächst möchte ich Ihnen mitteilen, dass der für […]

Weiterlesen

5. Elternbrief

Veröffentlicht am 22. November 2021

Liebe Eltern, ich möchte Sie heute kurzfristig über aktuelle Entwicklungen in der Schule informieren. Leseabend: Trotz der durch das Hygienekonzept […]

Weiterlesen

Unsere Läufer laufen mit Raketenantrieb

Veröffentlicht am 16. November 2021

Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgänge starteten vorletzte Woche sehr erfolgreich beim diesjährigen Crosslauf der Treptow-Köpenicker Schulen Unsere Ginkobaumkinder landeten […]

Weiterlesen

# Record Release am Ginkobaum !!!!!

Veröffentlicht am 16. November 2021

In den Herbstferien haben die Ginkokids einen eigenen Song zum Thema „Vielfalt“ aufgenommen: „Alles Wir“ handelt davon, ob wirklich alles […]

Weiterlesen

Einschränkungen durch Warnstreik am 17.11.2021

Veröffentlicht am 16. November 2021

Liebe Eltern, für morgen hat die GEW zu einem eintägigen Warnstreik für Lehrkräfte sowie die Erzieherinnen und Erzieher aufgerufen. Auch […]

Weiterlesen

4. Elternbrief Schuljahr 2021/22 – 11.11.2021

Veröffentlicht am 11. November 2021

Liebe Eltern, heute erhalten Sie wieder einen Elternbrief mit aktuellen Informationen Elternsprechtag Am 16.11.2021 findet der Elternsprechtag für das 1. […]

Weiterlesen