Update Selbsttest in der Schule – 18.04.2021

Veröffentlicht am 18. April 2021

Liebe Eltern,

in Hinblick auf die bevorstehenden Selbsttestungen der Kinder fand am Freitagnachmittag noch ein bezirklicher Austausch aller Schulleitungen mit der Schulaufsicht und dem Gesundheitsamt statt. In diesem Zusammenhang gab es einige Rückmeldungen, die ich gerne mit einigen weiteren Informationen an Sie weitergeben möchte.

Fragen und Antworten:

  • Sollte es bei der Testung zu Unfällen oder Verletzungen kommen, haftet die Unfallkasse-Berlin wie bei anderen Schulunfällen auch.
  • Der bei uns eingesetzte Test der Firma Siemens kann durch die Kinder auch ohne Handschuhe verwendet werden. Hierzu hat eine Rücksprache mit der Firma stattgefunden. Die gültige Gebrauchsanweisung finden Sie hier. (Wir hoffen schon in der nächsten Woche Schnelltests der Firma Rösch zu erhalten, hier ist die Pufferflüssigkeit schon vorabgefüllt.)
  • Die Amtsärztin Frau Thurow sieht insgesamt keine erhöhte Unfallgefahr bei den verwendeten Tests. Wenn die Abstände eingehalten werden, der MNS nur kurz abgenommen und gut gelüftet wird, soll es auch keine erhöhte Ansteckungsgefahr geben.
  • Es wird eine Flächendesinfektion nach der Testdurchführung empfohlen. (Und bei uns auch umgesetzt.)
  • Wenn Eltern eine Testung in der Schule nicht wünschen, kann auch die Bescheinigung einer zertifizierten Teststelle vorgelegt werden. Die Bescheinigung darf nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Nicht getestete Schüler dürfen nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.
  • Trotz der Schnelltests bleibt die Maskenpflicht in der Schule bestehen.
  • Die Senatsverwaltung bietet zu Fragen eine Hotline an: Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr unter der Nummer 030-90227 6000 oder per mail corona-schulbetrieb@senbjf.berlin.de
  • Darüber hinaus soll zeitnah die entsprechende Verordnung und ein Fragen-Antworten-Katalog durch die Senatsverwaltung BJF veröffentlicht werden. (Ich werde Sie informieren.)

Ergänzung zum Elternbrief vom 15.04.2021

Aus meiner Sicht ist im Elternbrief alles Wichtige mitgeteilt worden. Wir wollen in der ersten Testwoche behutsam vorgehen. Dabei brauchen wir Ihre Unterstützung, indem Sie die Kinder stärken und wohlwollend einstimmen. Sollten in der ersten Woche Tests in der Schule nicht gelingen, besteht, wie im Elternbrief beschrieben, die Möglichkeit der häuslichen Nachtestung, um am nächsten Tag wieder die Schule zu besuchen. Die Eigenerklärung finden Sie hier. Ab der übernächsten Woche ist das dann nicht mehr möglich

Wenn Sie ein Testzertifikat wünschen, finden Sie die Vorlage hier. Bitte geben Sie es ausgefüllt Ihrem Kind an den Tagen mit, an den Sie es benötigen.

Die Eltern, die grundsätzlich keine Testung in der Schule wünschen, teilen dies bitte den Klassenleitungen mit, damit das saLzH geplant werden kann.

Es ist uns bewusst, dass das Thema Selbsttests an Schulen an vielen verschiedenen Stellen auch zu kontroversen Diskussionen führt. Schwierig ist es aber, wenn – in wenigen Einzelfällen – Schulpersonal von Eltern in Hinblick auf rechtliche oder Haftungsfragen unter Druck gesetzt wird. Wenn sie hier Diskussionsbedarf haben, wenden Sie sich bitte direkt an mich oder die Senatsverwaltung BJF.

Mit freundlichen Grüßen

N. Hahn (Schulleiter)


Noch mehr Neuigkeiten

3. Elternbrief

Veröffentlicht am 22. Dezember 2022

Hier finden sie den aktuellen Elternbrief.

Weiterlesen

Weihnachtssingen auf dem Schulhof – update 21.12.22

Veröffentlicht am 5. Dezember 2022

Am letzten Schultag haben wir in der 1. Hofpause ein kleines Weihnachtssingen durchgeführt. Hier ein paar kleine Eindrücke. Am 15.12.22 […]

Weiterlesen

Hoher Krankenstand

Veröffentlicht am 5. Dezember 2022

Derzeit herrscht in vielen Klassen ein hoher Krankenstand aufgrund von verschiedenen Infektionskrankheiten. Auch bei den Lehrern und Erziehern fehlen krankheitsbedingt […]

Weiterlesen

Weihnachtsbasteln

Veröffentlicht am 22. November 2022

In den Räumen im Schulgebäude finden am Donnerstag, 24.11.22 zwischen 16 und 18 Uhr verschiedene Weihnachtsbasteleien statt. Für Ihr leibliches […]

Weiterlesen

Personalversammlung

Veröffentlicht am 11. November 2022

Am 22.11.22 findet die Personalversammlung der Lehrerinnen und Lehrer statt. An diesem Tag endet der Unterricht nach der 3. Stunde […]

Weiterlesen

Leseabend des Fördervereins

Veröffentlicht am 11. November 2022

++ UPDATE ++ Vielen Dank an alle Mitwirkenden ++ Ein paar Fotos gibt es hier ++ Freitag 18.11.2022 von 18:00 […]

Weiterlesen