2. Elternbrief vom 17.08.2021

Veröffentlicht am 17. August 2021

Liebe Eltern,

heute beginnt die erste Unterrichtswoche nach dem neuen Stundenplan, den Ihre Kinder letzte Woche erhalten haben. Die Einschulungsfeiern am Samstag haben mit einem tollen Programm stattgefunden und die Kinder der neuen ersten Klassen hatten gestern ihren ersten „echten“ Schultag.

Ich werde Sie auch in diesem Schuljahr mit digitalen Elternbriefen, die auf der Website veröffentlicht und an die Elternvertreter vermailt werden, immer aktuell  informieren. Die Papierform wird weiterhin die Ausnahme bleiben.

Den vollständigen Elternbrief finden Sie hier.

Die Erste Woche

  • Über die Umsetzung des Hygieneplans und der Schülerselbsttests habe ich Sie schon informiert. Die Kinder sind weiterhin meist sehr diszipliniert, vergessene oder kaputte Masken können im Sekretariat ersetzt werden. Auch das Abholen funktioniert in der Regel gut, bitte beachten Sie, dass für alle Besucher und Abholer auch auf dem Schulhof eine Maskenpflicht gilt! Dies gilt auch bei den Elternversammlungen in den Räumen (bitte nur eine Person pro Kind). Der aktualisierte schuleigene Hygieneplan wird im Lauf der Woche veröffentlicht.

Anliegen an das Sekretariat und Kontaktaufnahme:

  • Bei Anliegen an das Sekretariat kontaktieren Sie Frau Müller-Finger bitte im Vorfeld telefonisch oder per Mail (030-636 33 17   finger@ginkobaumschule.de ), um den Publikumsverkehr hier gering zu halten.
  • Kontaktaufnahme und Terminabsprachen mit den Lehrkräften bitte per Mail (Nachname der Lehrkraft  @ginkobaumschule.de) oder eine Rückrufbitte bei Frau Müller-Finger hinterlassen.

Personal, Unterricht und Betreuung

  • Wir begrüßen neu an unserer Schule die Lehrerinnen Frau Hildebrandt, Fr. Paschali und Frau Lehmann. Frau Förster wird zukünftig nicht mehr Lebenskunde unterrichten, sondern als Lehrkraft für den Fachunterricht eingesetzt.
  • Bei den Erziehern sind Frau Thörner als neue Koordinierende Erzieherin und Frau Noack (1d) neu im Team.
  • Ab diesem Schuljahr wird mit Herrn Homberg an unserer Schule endlich ein Schulsozialarbeiter eingesetzt. Er wird sich, wie Frau Thörner, auf der nächsten GEV bei Ihnen vorstellen.

Unterricht

  • Auch in diesem Schuljahr finden keine jahrgangsübergreifenden Förderbänder statt. Jede Klasse erhält zwei Förderstunden zusätzlich. Die Klassenleitung entscheidet, wer hier gefördert wird. Die Teilnahme ist verpflichtend.
  • Die 5./6. Klassen erhalten 1,5 Stunden zusätzlich, um im Klassenverband zusätzliche Unterrichtszeit zu gewinnen.
  • Lernstandserhebungen: Vor den Sommerferien wurde in den Klassenstufen 2 bis 6 in den Fächern Deutsch und Mathematik digitalisierte Lernstandserhebungen (ILEA+) durchgeführt. Die Ergebnisse wurden in den Präsenztagen der Lehrkräfte ausgewertet. Weitere Informationen erhalten Sie auf der GEV und in den Elternversammlungen.
  • Programm „Stark trotz Corona“: Auf der Schulkonferenz wird beraten, welche Angebote wir für unsere Schulkinder aus diesem Bundesprogramm wahrnehmen werden. Weitere Informationen folgen.
  • Lebenskunde: Der Lebenskundeunterricht wird in diesem Schuljahr nur noch von Herrn Schweska erteilt und wird bis auf weiteres vierzehntägig erteilt.
  • Mittagessen: Alle Kinder (auch mit einem eFöb(Hort-)-Vertrag) müssen weiterhin einen kostenfreien Vertrag mit Z-Catering haben!
  • Die Mittagessensituation bleibt herausfordernd. Die grundsätzliche Organisation sieht vor, dass die 1./2. Klassen in der 4., 5. oder 6. Stunde zum Essen gehen.  Die 3./4. Klassen in zwei Zeitfenstern in der zweiten Hofpause und die 5./6. Nach dem Unterricht um 14.00 Uhr. Für diese beiden Klassenstufen muss es Abweichungen geben, wenn es eine 7. Unterrichtsstunde gibt. Dann wird es bereits vorher einen Essentermin geben.

Bitte beachten!!!

  • Persönliche Daten: Wie jedes Jahr die wichtige Erinnerung: Bitte denken Sie daran, eventuelle Änderungen Ihrer persönlichen Daten immer umgehend mitzuteilen!
  • Krankmeldungen: Bei Krankheit melden Sie Ihre Kinder bitte wie bisher am ersten Tag morgens telefonisch bis spätestens 7.50 Uhr im Sekretariat krank. Frau Müller-Finger ist sonst verpflichtet, Sie telefonisch zu kontaktieren.  Am dritten Fehltag ist die Schule auch schriftlich in Kenntnis zu setzen. Bei der Rückkehr in die Schule geben Sie bitte eine schriftliche Entschuldigung (Dauer und Grund des Fernbleibens) mit.
  • Berlin-Pass: Falls vorhanden, bitte den Berlin-Pass unbedingt im Sekretariat vorlegen.
  • Nachhilfe durch INTELLEGO: Kinder mit Berlin-Pass haben ein Anrecht auf kostenlosen Nachhilfeunterricht. Ihre Klassenlehrer/innen informieren Sie. Kommen Nachhilfekurse zusammen, können auch Selbstzahler für 7,50 Euro pro 45 Minuten an den Kursen teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie zeinah auf der Website.

Die ergänzende Förderung und Betreuung (Hort) informiert

  • Veränderte Abholsituationen müssen vorab schriftlich mitgeteilt werden, eine telefonische Information am selben Tag ist nicht ausreichend. Bevollmächtigte Abholer, die der Schule nicht bekannt sind, müssen sich ausweisen. Es wird darum gebeten, Kinder nicht während der Hofpausen abzuholen.

Elternabende

  • In den nächsten Tagen erhalten Sie die Einladung für den ersten Elternabend (Maskenpflicht, 1 Elternteil pro Kind), dann werden auch die Elternsprecher gewählt.
  • Zum Übergang in die Oberschule nach der 6. Klasse wird von mir am 27.10. ein thematischer Elternabend durchgeführt, Termin und Einladungen folgen.

AG-Angebote

  • Demnächst erhalten Sie eine Übersicht über alle schulischen AG-Angebote, an denen Ihre Kinder teilnehmen können.
  • Nächste Woche gibt es Schnupperstunden für 3/4 und 5/6 für die Percussion-AG.
  • Zwei Tanz-AGs, due Fußball-AG 5/6 und eine Italienisch-AG für 4-6 werden durch Lehrkräfte angeboten.  

Termine

Der Jahreskalender 2021-22 ist seit heute auf der Website abrufbar. Einige Termine und die Schließtage bzw. -zeiten der eFöb und Studientage sind noch nicht abschließend geklärt.

17.08. 18.00 Uhr 1. SK
31.08. oder 02.09. 1. Elternabende
02.09. 2. Std. – 1. Schülerparlament
08.09. 1. Sitzung der Gesamtelternvertretung (GEV)
13.09. 1. GK
22.09. Infotag für Eltern der Schulanfänger für das
Schuljahr 2022/23
01.10. Crosslauf für alle Klassen im Landschaftspark
Johannisthal
27.10. 18.00 UhrElternabend 6. Klassen zum Übergang an die
Oberschulen

Wir möchten unseren Ginkobaum-Kindern trotz der angespannten Situation ein möglichst normales und schönes Schulleben ermöglichen. Wir werden in Abhängigkeit der Hygienevorgaben versuchen möglichst viele Angebote zu organisieren. Sie werden immer rechtzeitig informiert.

Wir freuen uns auch in diesem Schuljahr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und hoffen weiterhin auf Ihre tatkräftige Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen, auch im Namen aller Kolleginnen und Kollegen

N. Hahn (Rektor)


Noch mehr Neuigkeiten

Infobrief vom 29.11.2021

Veröffentlicht am 29. November 2021

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, heute erhalten Sie einen weiteren Informationsbrief. Zunächst möchte ich Ihnen mitteilen, dass der für […]

Weiterlesen

5. Elternbrief

Veröffentlicht am 22. November 2021

Liebe Eltern, ich möchte Sie heute kurzfristig über aktuelle Entwicklungen in der Schule informieren. Leseabend: Trotz der durch das Hygienekonzept […]

Weiterlesen

Unsere Läufer laufen mit Raketenantrieb

Veröffentlicht am 16. November 2021

Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgänge starteten vorletzte Woche sehr erfolgreich beim diesjährigen Crosslauf der Treptow-Köpenicker Schulen Unsere Ginkobaumkinder landeten […]

Weiterlesen

# Record Release am Ginkobaum !!!!!

Veröffentlicht am 16. November 2021

In den Herbstferien haben die Ginkokids einen eigenen Song zum Thema „Vielfalt“ aufgenommen: „Alles Wir“ handelt davon, ob wirklich alles […]

Weiterlesen

Einschränkungen durch Warnstreik am 17.11.2021

Veröffentlicht am 16. November 2021

Liebe Eltern, für morgen hat die GEW zu einem eintägigen Warnstreik für Lehrkräfte sowie die Erzieherinnen und Erzieher aufgerufen. Auch […]

Weiterlesen

4. Elternbrief Schuljahr 2021/22 – 11.11.2021

Veröffentlicht am 11. November 2021

Liebe Eltern, heute erhalten Sie wieder einen Elternbrief mit aktuellen Informationen Elternsprechtag Am 16.11.2021 findet der Elternsprechtag für das 1. […]

Weiterlesen